Archiv für April 2009

How to make a Free-Box

In Wien gibt es zwar bereits 2 Umsonstläden sowie eine Initiative für einen dritten, kleine Free-Boxen sind jedoch eher selten. Deswegen kommt hier eine kleine Anleitung:

* Du brauchst einen trockenen und sicheren Platz, z.B. das Fenster vor dem Stiegenaufgangin dem Haus, in dem du wohnst; der Gang vor der Garderobe im Kulturzentrum, wo du mitarbeitest,….
* Stell dort eine große Schachtel oder ein Regal hin
* Gib gut sichtbar eine „Bedienungsanleitung“ dazu a la „Free Box: Nimm, was du brauchst. Gib, was du willst/nicht mehr brauchst.“
* Um den Anfang zu erleichtern, gib selbst ein paar Sachen rein
* Schau alle paar Wochen nach. Schmeiss offensichtlichen Müll weg, gib Sachen, die schon Ewigkeiten drinnen liegen, in eine andere Free-Box/Umsonstladen.
*Bonus: Pack die Sachen an einem schönen Tag in ein Einkaufswagerl, geh mit ein paar FreundInnen in den nexten Park oder sonst an einen schönen menschenreichen Ort und mach einen Kost-Nix-Markt

Links:
V.E.K.K.S. Umsonstladen
Gratis-Bazar Am Schöpfwerk